Kontakt

Service

Bauleitung

Bauleitung oder Baubegleitung

Eine zuverlässige Bauleitung bedingt eine gründliche Planung vor Ausführung der Leistungen.

Dabei kann beim Neubau auf standardisierte Details aus der Norm zurückgegriffen werden, was beim Bestandsgebäude in der Sanierung nicht möglich ist.

Daher werden bei uns die Wärmebrücken bei Bedarf mittels einer Simulation nachgerechnet und nachgewiesen.

In der Bauleitung werden die Ausführungen der Details sowie die baurechtlichen und wirtschaftlichen Aspekte einer Baumaßnahme überwacht. Hierzu ist es unabdingbar, je nach Maßnahme die Baustellen regelmäßig zu besuchen, um die notwendigen Kontrollen durchzuführen und zu dokumentieren.

Ihr Nutzen aus unserer Erfahrung:

  • Einbringen unseres Wissens in ihre Planung sowie Detaillösungen
  • Vermeidung von Planungsfehlern und unnötigen Arbeiten
  • Vermeidung von Ausführungsfehlern durch regelmäßige Kontrollen
  • Deutliche Kostenersparnis durch Ausschreibung und Verhandlung unter Fachleuten
  • Weniger Zeiteinsatz durch Sie

Wichtiger Hinweis:

Die energetischen Sanierungsmaßnahmen werden derzeit auch durch die KfW unter der Programmnummer 431 gefördert.

  • Qualifizierte Beaufsichtigung der Bauleistungen
Gebäudecheck

Gebäudecheck

Wir als Sachkundige des Bauens und Planens beraten Sie bei Ihrer Kaufentscheidung.

Häufig gestellte Fragen zu den Themen sind:

  • In welchem Zustand befindet sich die Immobilie?
  • Sind Bauschäden oder Mängel vorhanden?
  • Wie sind diese zu bewerten?
  • Welchen Emissionen ist das Objekt ausgesetzt und wie kann dem entgegnet werden?
  • Ist der vorgesehene Kaufpreis angemessen?
  • Welche Sanierungen oder Modernisierungen sollten durchgeführt werden und wann amortisieren sich diese?
  • Welche Erweiterungen/Änderungen lassen sich realisieren?
  • Welche Investitionskosten müssen einkalkuliert werden?

Diese Fragen können meist nicht pauschal und ohne Kenntnis des Objektes beantwortet werden.

Kaufberatung

Kaufberatung

Bei der Kaufberatung ist es wichtig zu wissen, ob Mängel am Objekt so wesentlich sind, dass die Standsicherheit/Statik gefährdet ist.

Daher bieten wir an:

  • eine Begehung des Wunschobjektes mit Ihnen
  • auf Wunsch eine Protokollanfertigung

Folgende Unterlagen – sofern vorhanden – sollten dazu bereitgelegt werden, um sie vor Ort einsehen zu können:

  • Exposé oder Baubeschreibung des Verkäufers oder Eigentümers
  • Bauantragspläne, Ausführungspläne
  • Statik
  • Wärmeschutznachweis (bei jüngeren Häusern ca. ab Mitte der 80er Jahre)
  • Energieausweis oder auch vorhandene Thermographien.

Bei Bedarf und Zweifel an der Statik kann über uns ein Statiker hinzugezogen werden.

Linkliste

Linkliste

Link zum:

Wenn Sie uns näher kennenlernen oder mehr über unsere Leistungen und Services erfahren wollen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder besuchen Sie uns in unseren Räumen in 53115 Bonn, Richard-Wagner-Straße 10-12. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!